Mit unserem Infomail-Service immer auf dem Laufenden
– hier abonnieren!

Nachrichten

Es kann losgehen: Baurecht für neues elektronisches Stellwerk am Ostbahnhof

Das Eisenbahnbundesamt hat die Pläne zum Bau des neuen elektronischen Stellwerks am Ostbahnhof genehmigt – und damit grünes Licht für eines der wichtigsten Bahnausbau-Projekte in München gegeben.

Newsletter Bahnausbau München

Mit der aktuellen Frühjahrs-Ausgabe informieren wir Sie über die wichtigsten Neuigkeiten zu den Ausbauprojekten in und um München.

Walpertskirchener Spange: Projektteam beantwortet Fragen zu Planungsunterlagen

Aktuell liegen die Planfeststellungsunterlagen zum Bauprojekt öffentlich aus – zum einen digital im Internet, zum anderen in Papierform in den Kommunen entlang der geplanten Strecke. Ergänzend dazu bietet das Projektteam der Walpertskirchener Spange noch bis zum 25. Mai 2021 Telefonsprechstunden an.

Machbarkeitsstudie zum Ausbau der S4 West abgeschlossen

Die Strecke zwischen Pasing und Eichenau wird nun „aufwärtskompatibel“ geplant.

Programm "Bahnausbau Region München"

Freistaat Bayern gibt grünes Licht für Planungen der DB für Pendelzugverkehr über den Nordring zum BMW Forschungs- und Innovationszentrum (FIZ).

Nächster Meilenstein auf dem Weg zur S7-Verlängerung

Für die geplante S7-Verlängerung zwischen Wolfratshausen und Geretsried steht eine nächste wichtige Etappe an. Ab dem 15. Februar startet die Online-Konsultation durch die Anhörungsbehörde, die Regierung von Oberbayern. 

Bohrungen sollen wichtige Erkenntnisse zu Eigenschaften des Bodens und zum Grundwasserstand liefern

Bevor ein Bauprojekt wie der geplante viergleisige Ausbau der Bahnstrecke zwischen Daglfing und Johanneskirchen realisiert wird, ist es wichtig, den Baugrund genau zu kennen. Daher erkundet die Bahn bis voraussichtlich Ende April das Gebiet beidseits der bestehenden zwei Gleise.

Baugrunduntersuchung an der Strecke Daglfing–Johanneskirchen

Ab Mitte Januar 2021 werden an knapp 120 verschiedenen Punkten beiderseits der heutigen Bahnstrecke zwischen dem Heizkraftwerk München Nord und der Kreuzung der Gleise mit der Autobahn A94 Bohrungen für die Baugrunduntersuchung durchgeführt.

4-gleisiger Ausbau Daglfing–Johanneskirchen: Projektvorstellung per Webcast

Am 30.7.2020 um 17 Uhr fand die Vorstellung zum Projekt, dem aktuellen Planungsstand sowie dem Ergebnis des Variantenauswahlverfahrens digital per Webcast statt.

4-gleisiger Ausbau Daglfing–Johanneskirchen: Neue Projektseite

Das Projekt „4-gleisiger Ausbau Daglfing–Johanneskirchen“ hat nun eine eigene Projektwebseite. Dort erfahren Sie alles Wissenswerte zum Ausbauvorhaben und über das gerade abgeschlossene Variantenauswahlverfahren.

Fürstenfeldbruck: Reaktivierung Bahnsteig am Gleis 1

Die Plangenehmigung für das Projekt wurde am 25. Mai 2020 erteilt.

4-gleisiger Ausbau Daglfing-Johanneskirchen: Grobvariantenuntersuchung abgeschlossen

Ein weiterer Schritt der Vorplanung im Projekt „4-gleisiger Ausbau Daglfing-Johanneskirchen“ ist geschafft. Die Grobvariantenuntersuchung, durchgeführt von einem unabhängigen Experten der Universität Innsbruck, ist abgeschlossen.