Planungen für Bahnhof Fürstenfeldbruck schreiten rasch voran

Im Juli 2019 wurde die Planung der DB Netz AG zur sogenannten „Reaktivierung des Bahnsteigs Gleis 1“ am Bahnhof FFB mit großer Mehrheit vom Stadtrat FFB angenommen. Damit war der Weg für das Planungsteam der DB Netz AG frei, um die Unterlagen ohne Umwege für das Genehmigungsverfahren vorzubereiten.

Aufgrund der engen Abstimmung von DB und der Stadt Fürstenfeldbruck und der konstruktiven Zusammenarbeit konnten die Plangenehmigungsunterlagen sehr rasch fertig gestellt und bereits Mitte November 2019 beim Eisenbahnbundesamt eingereicht werden. Damit sind die Planungen nach gerade einmal zwei Jahren abgeschlossen.

Sobald die Planungsunterlagen genehmigt wurden, kann mit den Bauvorbereitungen begonnen werden.

Zurück